Bhutan Discover
Bhutan Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

COVID-19 FAQ - Aktuelle Informationen zu Corona

In diesem FAQ beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um Corona und Ihre Reiseplanung bzw. bereits getätigte Buchung.

Ja, Sie können jederzeit eine Reise bei uns buchen. Wir haben besondere Umbuchungsbedingungen für Sie erstellt, so dass Sie Ihre neugebuchte Reise mit Sommer Fernreisen GmbH bis 8 Wochen vor Abreise kostenlos umbuchen können. Der Anzahlungsbetrag beträgt nur 5% des Reisepreises. Dies gilt für Neubuchungen bis 31.12.2020.

Haben Sie diesbezüglich Fragen, können Sie uns gerne kontaktieren. Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende dieser Seite.

Aufgrund der sich ständig ändernden Vorgaben der Einreisebestimmungen können wir zur Zeit keine definite Aussage treffen. Wir beobachten die Weiterentwicklung der verschiedenen Destinationen. In unseren Zielgebieten hat sich die Covid-19-Krise zum großen Teil gelegt und die ersten Länder haben ihre Einreiseverbote aufgehoben und sind für Touristen unter bestimmten Voraussetzungen wieder bereisbar. Dennoch rät das Auswärtige Amt derzeit noch von den meisten Reisedestinationen außerhalb des EU-Raums ab und spricht entsprechende Reisewarnungen aus, obwohl einige Länder davon eine wesentlich bessere Covid-Bewältigung aufweisen. Die Reisewarnung wird vom Auswärtigen Amt ausgesprochen. Keinesfalls verbietet die oberste Bundesbehörde damit Reisen in die betreffenden Länder, sondern sie appelliert an die eigenen Staatsangehörigen, aus Sicherheitsgründen von derartigen Reisen abzusehen, da teilweise der Versicherungsschutz entfällt, wenn solche Länder trotz Warnung bereist werden. Das Robert-Koch-Institut weist in einer Liste, die permanent aktualisiert wird, etwa 130 der insgesamt 190 Staaten weltweit als sogenannte Risikogebiete aus.

Gerne können wir in einem persönlichen Telefonat für Sie die richtige Lösung finden.

Wirtschaftliche Auswirkungen der Corona Pandemie traf die ganze Welt der Touristik. Der globale Totalausfall in der Reisebranche war auch für Sommer Fernreisen GmbH, die seit 30 Jahren im Tourismus arbeitet, ein herber Schlag, da wir als Reiseveranstalter, die bereits für unsere Reisegäste geleisteten Zahlungen an Fluggesellschaften und weitere Zahlungen an unsere Leistungsträgern nur in wenigen Fällen bar zurückerhalten und meist sehr verzögert zurückbekommen. Die genannten Leistungsträger behalten es sich vor, Reisegutscheine mit einer Laufzeit bis Ende 2021 auszustellen.

Jede Fluglinie bestimmt selbst, wie sie mit gebuchten bzw. stornierten Flügen umgeht und ob sie Umbuchungen, Voucher in Höhe des gezahlten Flugpreises oder Rückerstattungen gewährt – bitte beachten Sie, dass bei den ausländischen Fluglinien die nationalen Covid-Bestimmungen angewendet werden, auf die unsere deutsche Gesetzgebung keinen Einfluss hat.

Aus diesem Grund appellieren wir auch an Ihre Solidarität, die Reise bei Sommer Fernreisen GmbH auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Wir stehen in engem Kontakt mit all unseren Partnern, beobachten die Situation genau und müssen unsere Entscheidung je nach neusten Entwicklungen von Woche zu Woche treffen. In den letzten Monaten und Wochen haben bereits einige Länder damit begonnen, sich auf einen Neustart des Tourismus vorzubereiten. Es wurden und werden derzeit Sicherheits- und Hygienekonzepte entwickelt, um Reisende bald wieder empfangen und ihnen ein sicheres und authentisches Erlebnis bieten zu können.

Auch wir bei Sommer Fernreisen GmbH spüren selbstverständlich den finanziellen Druck, dem wir durch Covid-19 ausgesetzt sind. Als solides Unternehmen mit 30-jähriger Berufserfahrung stehen wir auch in dieser Krise auf soliden Beinen.

Sie erhalten bei Buchung zur Absicherung Ihres Reisepreises einen Sicherungsschein gegen Insolvenz.

Wir bauen auch weiterhin auf Ihr Vertrauen und würden uns sehr freuen, wenn Sie auch nach der Corona-Krise bei uns buchen. Wir sind Spezialisten für Individual- und Kleingruppenreisen und kennen uns in den fernen Destinationen bestens aus. Wir konnten auch in diesen schwierigen Zeiten den meisten unseren Gästen eine Lösung bieten.

COVID-19 bedingte Reiserücktritte oder Reiseabbrüche sind ab sofort, trotz noch bestehendem Pandemiestatus, bei Tarifen der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) mitversichert.

Versicherungsschutz ist auch bei COVID-19-Erkrankung gegeben:

Für alle bestehenden und auch für alle neuen, bei der LTA abgeschlossenen Verträge ist ab sofort, auch im Fall einer unerwarteten COVID-19-Erkrankung, der Versicherungsschutz gegeben. Das betrifft die folgenden Schadensfallarten:

Reiserücktritt: Wenn die Versicherten die Reise aufgrund einer Corona-Erkrankung nicht antreten können.

Reiseabbruch: Wenn die Versicherten den Reiseverlauf unplanmäßig ändern müssen, weil sie erkrankt sind und zum Beispiel aufgrund einer stationären Krankenhausbehandlung erst später zurückreisen können (sofern vor der Einreise keine Reisewarnung für das Reisegebiet vorlag).

Auslandsreise-Krankenversicherung: Wenn die Versicherten am Urlaubsort erkranken und medizinische Hilfe vor Ort oder einen Rücktransport nach Deutschland benötigen (sofern vor der Einreise keine Reisewarnung für das Reisegebiet vorlag).

Allerdings gilt für alle Leistungsarten: Schadensfälle, die auf die Corona-Pandemie zurückzuführen sind, wie zum Beispiel Ein- und Ausreiseverbote, Aufenthaltseinschränkungen, behördliche Quarantäne-Maßnahmen sowie die Angst vor einer möglichen Erkrankung oder vor sonstigen Reisebeschränkungen, sind allgemein nicht versicherbar.

Wir sind auch in diesen Zeiten regulär von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr für Sie da.

Wir haben aktuell sehr viele Anfragen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls wir Ihnen nicht sofort antworten. Sie können aber sicher sein, wir sind am Ball.

Kontakt

Bei Fragen können Sie unser Team per E-Mail info@sommer-fern.de oder per Telefon 08533 / 919161 erreichen.

Zum Kontakformular

Außerdem können Sie über alle unsere Reisedestination-Discover-Seiten weiterhin Anfragen senden:

www.myanmar-discover.de
www.ecuador-discover.de
www.peru-discover.de
www.bhutan-discover.de
www.indien-discover.de
www.srilanka-discover.de


In eigener Sache

Bitte nehmen Sie auch zur Kenntnis, dass wir weit über den Rahmen unserer Veranstaltertätigkeit hinaus uns auch für die Wiederaufforstung des Regenwaldes in Ecuador / Südamerika sowie Unterstützung von Schulkindern in Ecuador engagieren und wenn Sie zu uns als Ihrem Reiseveranstalter stehen, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit auf unserem Planeten leisten.