Bhutan Discover
Bhutan Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Buchtipps für Bhutan

Hier finden Sie monatliche Buchtipps für das Land Bhutan. Klicken Sie bitte auf die Abbildungen der Bücher, um zur Bestellung zu gelangen.


Das glücklichste Land der Welt: Mein Leben in Bhutan

von Linda Leaming (Autor), Ursula Bischoff (Übersetzer)

Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: NG Taschenbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492404723
ISBN-13: 978-3492404723
Originaltitel: Lachen im Land des Donnerdrachens: Mein Leben in Bhutan

Bhutan bezaubert: Gefangen von ihrer ersten Reise durch das Königreich im Himalaja, zieht die Amerikanerin Linda Leaming als Englischlehrerin in das »Land des Donnerdrachen« – wo das Bruttosozialglück wichtiger ist als das Bruttosozialprodukt und wo man im nächsten Leben nachholt, wozu man in diesem nicht gekommen ist. Humorvoll erzählt sie, wie sie die Amtssprache Dzongkha lernt, in die buddhistische Lebenswelt hineinfindet und schließlich den bhutanischen Künstler Namgay heiratet. Ein warmherziges Porträt eines exotischen Landes, in dem Schweigen ein gutes Gespräch bestimmt, man die Hand zum Flirten in die Gewandfalte legt und Nächstenliebe selbstverständlich ist.

Hier können Sie dieses Buch bestellen


Von Schmetterlingen und Donnerdrachen - Natur und Kultur in Bhutan

Litereraturhinweis Artikel von Prof. Dr. Norbert Lenz, Naturkundemuseum Karlsruhe

Karlsruher Naturhefte, Band Nr.4, 124 Seiten
Preis: € 14,- zzgl. Versandkosten

erhältlich bei:

STAATLICHES MUSEUM FÜR NATURKUNDE KARLSRUHE
-  Bibliothek -
Erbprinzenstraße 13
D-76133 Karlsruhe
Telefon: 0721/175-2160
Telefax: 0721/175-2110
E-Mail: norbert.lenz@smnk.de
Internet: www.smnk.de  


Grundrecht auf Glück: Bhutans Vorbild für ein gelingendes Miteinander

von Ha Vinh Tho  (Autor), Gerd Pftzenmaier (Autor)
 

 

Gebundene Ausgabe: 204 Seiten

Verlag: Nymphenburger; Auflage: 2 (30. September 2014)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3485028177

ISBN-13: 978-3485028172

 

 

Denken wir um! 'Das Bruttosozialglück ist keine Utopie, sondern eine Chance für die ganze Welt', sagt Dr. Ha Vinh Tho, Leiter des Gross National Happiness (GNH) Center in Bhutan. Er arbeitete viele Jahre in den Krisenregionen der Erde und hält weltweit Vorträge. In Bhutan werden Entscheidungen nach einem ganzheitlichen Wertesystem getroffen: Bhutan hat z. B. abgelehnt, Mitglied in der WTO zu werden, was sich negativ auf das Gesamtwohl ausgewirkt hätte. Auf UN-Ebene ist der kleine Himalayastaat beauftragt, weltweite Lösungen für ein gesundes Wirtschaften zu erarbeiten. Im Buch wird erklärt, wie GNH funktioniert, was glückliche Menschen auszeichnet, wie sie ihr Miteinander gestalten und welche Relevanz sich daraus für unsere Gesellschaft ergibt.

 

Hier können Sie dieses Buch bestellen


Radio Shangri-La: Was ich in Bhutan, dem glücklichsten Königreich der Welt, lernte

von Lisa Napoli  (Autor)

 

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: J.Kamphausen; Auflage: 1 2012 (15. September 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3899014839
ISBN-13: 978-3899014839

 

Lisa Napoli befindet sich in einer tiefen Sinnkrise, als sie die Gelegenheit für das verrückteste Abenteuer ihres Lebens erhält. Sie lässt ihr vertrautes Leben hinter sich und reist in das kleine Königreich Bhutan um dort beim Aufbau einer Radiostation zu helfen. Und entdeckt eine Welt, die weit über ihre Vorstellungskraft hinausgeht: Ein Land, das den Wert seiner Volkswirtschaft nicht im Bruttoinlandsprodukt sondern im Bruttonationalglück misst; ein Land, in dem es keine Ampeln gibt und die Menschen mit wenig Besitz rundum zufrieden sind. Dort lernt sie wie Buddhismus, technologischer Fortschritt und Naturverbundenheit miteinander vereinbar sind und wie wundervoll das Leben sein kann. Ein bewegender Reisebericht, der uns mit viel Humor die Lebensfreude und die Weisheit dieses Volkes im Himalaya näherbringt.

 

Hier können Sie dieses Buch bestellen

 


Bhutan (Edition Erde Reiseführer) Taschenbuch

von Françoise Pommaret (Autor)
 

 

 

Taschenbuch: 304 Seiten

Verlag: Edition Temmen; Auflage: 12. Aufl. (10. November 2014)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 386108810X

ISBN-13: 978-3861088103

 

 

Bhutan? Wo ist denn das? Dies ist eine übliche Reaktion im Zusammenhang mit einem Land, von dem die meisten Europäer noch nie gehört haben. Das zu den am wenigsten erschlossenen Reiseländern der Welt zählende Bhutan, versteckt zwischen Indien und China, hat etwa die gleiche Größe wie die Schweiz, ist allerdings mit kaum 650.000 Einwohnern sehr dünn besiedelt. Der Edition Erde Reiseführer Bhutan stellt das kleine Königreich im östlichen Himalaya in einer komplett überarbeiteten und aktualisierten Ausgabe umfassend vor. Da das Land alljährlich nur sehr wenige Touristen aufnimmt, um so die Umwelt und die traditionellen Werte zu bewahren, hat das Land seinen ursprünglichen Charme behalten und die Zeit scheint in Bhutan stehen geblieben zu sein. Für den Bhutan-Besucher ist es das wirkliche Shangri-La, ein mythisches Land. Dieser Reiseführer vermittelt einen umfangreichen Einblick in die Geschichte, Religion, Wirtschaft, Geographie und Kultur des Landes und gibt dabei tiefer gehende Informationen als die üblichen Publikationen dieser Art. Im Reiseteil unternimmt die Autorin einen informativen Streifzug durch das faszinierende und geheimnisvolle Innere des Landes und beschreibt die kulturellen Sehenswürdigkeiten ebenso wie die landschaftlichen Schönheiten und Besonderheiten der unterschiedlichen Regionen. Dabei werden auch verschiedene landestypische Aspekte in einzelnen Kapiteln behandelt, wie z.B. die bhutanische Medizin oder Papierherstellung und Buchkunst. In den Beschreibungen entfaltet sich der Zauber dieser Region, dem sich kaum jemand entziehen kann. Man begegnet eigentümlicher Architektur, imposanten Naturschauplätzen und faszinierenden Menschen. Die praktischen Reiseinformationen von A bis Z, ein kleiner Sprachführer der Landessprache Dzongkha und ein umfangreiches Glossar mit erläuternden Anmerkungen und Hinweisen auf weiterführende Literatur machen den Reiseführer zu einem unentbehrlichen Handbuch für den interessierten Touristen.

 

Hier können Sie dieses Buch bestellen


Reise durch BHUTAN - Ein Bildband mit über 230 Bildern auf 140 Seiten

von Walter M. Weiss (Autor)
 

 

Gebundene Ausgabe: 140 Seiten

Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz; Auflage: 2., verb. Aufl. (16. Juni 2014)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3800341166

ISBN-13: 978-3800341160
 

 

 

Das Land des Donnerdrachen ist im Westen vor allem als jenes wundersame Königreich bekannt, in dem nicht, wie im Rest der Welt, die Steigerung des Bruttosozial-, sondern des Bruttoglücksprodukts als oberstes Ziel gilt. In der Tat behüten die nur 700 000 Bewohner dieses kleinen, zwischen den Giganten Indien und China eingezwängten Himalajastaats sowohl ihr einzigartiges kulturelles Erbe, als auch ihre politische Unabhängigkeit und die Unversehrtheit der Umwelt mit beispielloser Weitsicht.

Gut zwei Drittel ihrer Heimat, die sich vom tropischen Tiefland im Süden nordwärts bis zu gletscherbedeckten Siebentausendern erstreckt, sind dicht bewaldet ein Naturparadies, in dem seltene Orchideen und Rhododendren wuchern und noch Tiger, Schneeleoparden sowie das kuriose Nationaltier Takin leben. Die stark tibetisch beeinflusste Kunst des Landes, ihre Geistigkeit und Poesie, offenbart sich Reisenden vor allem in den zentralen Mittelgebirgstälern:

Unterwegs auf der schmalen Fernstraße, die sich von der Hauptstadt Thimphu durch sattgrüne Täler und über schwindelerregende Pässe 500 Kilometer weit bis in den Ostdistrikt Trashigang windet, stößt man allerorten auf malerische Tempel und Klöster, Chorten und Mani-Mauern. Ein Augenschmaus sind die Dörfer und Weiler mit ihren bis heute händisch gezimmerten und kunstvoll beschnitzten Holzhäusern. Architektonische Höhepunkte bilden der Pilgertempel Taktsang alias Tigernest und die über das Land verstreuten Dzongs, mächtige Klosterburgen, von denen die imposantesten in Paro, Punakha, Wangdue und Trongsa thronen.

Was sich Besuchern besonders tief ins Gedächtnis gräbt, ist das ungemein gelassen-freundliche Wesen der Bevölkerung. Es gründet in der tiefen Religiosität der Menschen, die, obwohl gegen die Verlockungen der Moderne, Popmusik, Handys, Geländewägen, keineswegs immun, unverbrüchlich der Karma-Lehre, aber auch dem Glauben an Dämonen und Schutzgeister verhaftet sind.

 

Hier können Sie dieses Buch bestellen

 


Mein Leben in Bhutan: Als Frau im Land der Götter

von Jamie Zeppa (Autor), Karina Of (Übersetzer)

Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 349226347X
ISBN-13: 978-3492263474
Originaltitel: Beyond the Sky and the Earth. A Journey into Bhutan

Die junge Kanadierin Jamie ist neugierig und mutig genug, das zu tun, wovon viele nur träumen: Sie geht als Lehrerin ins atemberaubend exotische Land Bhutan, entwickelt eine tiefe Zuneigung zu den einheimischen Kindern und entdeckt ihre Liebe zum Bhutaner Tshewang … Eine sinnliche Liebeserklärung an das buddhistische Königreich im Himalaja – und der spannende Bericht eines außergewöhnlichen Frauenlebens.

Hier können Sie dieses Buch bestellen


Im Tal des Zauberers. Innenansichten aus Bhutan

von Katie Hickman (Autor)

Broschiert: 283 Seiten
Verlag: Rowohlt TB-V., Rnb. (Juli 1996)
ISBN-10: 3499126516
ISBN-13: 978-3499126512

Reisebericht aus den 80er Jahren, als Bhutan noch nicht für die breite Öffentlichkeit zugänglich war. Katie Hickman reiste von Paro aus durch Bhutan und berichtet von den Schwierigkeiten der Reise aber auch von den Begegnungen mit den Einheimischen. 

Hier können Sie dieses Buch bestellen