Bhutan Discover
Bhutan Discover ein Produkt von Sommer Fernreisen - seit 1987

Bhutan Reiseberichte unserer Kunden

Lesen Sie hier die Bhutan Reiseberichte unserer zufriedenen Kunden.

Wir sind sehr an der Meinung unserer Kunden interessiert. Darum bitten wir unsere Kunden nach ihrer Bhutan Reise, einen Reisebericht über Bhutan zu verfassen und an uns zu senden. Dies gibt einerseits Ihnen die Möglichkeit, sich vorab ein Bild über unsere Arbeit als Reiseveranstalter zu machen und andererseits uns die Chance, unsere Arbeit ständig zu perfektionieren.
 
Hinweis für Ihren Bhutan Reisebericht:

Wenn Sie selbst eine Bhutan Reise beurteilen möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Reisebericht Bhutan". Wir freuen uns auf Ihren Reisebericht!

Bitte geben Sie neben Ihrer Beurteilung auch die Bezeichnung der Bhutan Reise, die Buchungsnummer und das Reisedatum an. Nach redaktioneller Prüfung veröffentlichen wir Ihren Bhutan Reisebericht auf dieser Seite.

Vielen Dank!


Nepal - Bhutan-Reise, 17 Tage

Reisetermin: 11.09. - 28.09.18, ab/bis Berlin

Sehr geehrte Frau Kapp und sehr geehrter Herr Sommer,

die Reisekombination Nepal-Bhutan hat uns sehr gut gefallen. Die Übernachtung in Nagarkot mit dem Ausblick am frühen Morgen war eine Bereicherung.
Der Jomolhari Laya Gasa Trek hat sich gelohnt. Die Orte in Bhutan sind sehr übersichtlich und alle Besuchspunkte – auch die Museen - waren zeitlich gut zu schaffen. Die Reiseleitungen in beiden Ländern waren sehr engagiert und mit Herzblut dabei.

Vielen Dank, U.S. und S.W.

Hier geht es zu unserer Länderkombination


Bhutan - Auf der Suche nach dem Glück mit Kultur-Trek & Thailand, 20 Tage

09.04. - 28.04.18, ab/bis Frankfurt/Main

Sehr geehrte Frau Kapp,

vielen Dank für die Organisation unserer Reise, sie hat uns viel Freude gemacht, das Programm fanden wir ganz gut.
 
Wir haben viele spannende Dinge gesehen, und einen guten Eindruck von dem Land bekommen. Die Organisation Ihres Partners in Bhutan war als sehr gut zu bezeichnen.
Ein kleiner Kritik Punkt: vielleicht hätte man mehr vom Land sehen können, wenn man nicht alles mit dem Kleinbus hin- und zurückgefahren wäre (Stundenschnitt 30 km/h). Vielleicht könnte man das Kombi-Paket da etwas anders schnüren und die Tour mit Flügen im Land planen. 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. Kaendler, Dr. Wurtz

Hier geht es zu unserer Reise Auf der Suche nach dem Glück mit Kultur Trek


Sonderreise Variante Ost-Indien mit Khajuraho & Bhutan, 19 Tage

Reisetermin: 30.10. bis 17.11.17, ab/bis Deutschland

Hallo Frau Kapp,
 
ein herzliches Kuzoozangpo-La sende wir Ihnen nach der sehr interessanten, aber auch anstrengenden Reise.

Der Indien Anteil der Reise war kulturell sehr interessant, schade ist dennoch, dass wir den Vergleich zu Sikkim und Darjeeling nicht hatten. Wir verstehen aber die Vorsicht des Herrn Sommer, das zeichnet seine Reisen aus. (Anmerkung der Redaktion: Umroutung nötig aufgrund Streik in Darjeeling)

Andreas von Heßberg ist als Reiseleiter ein unermesslicher Gewinn. Dies war die einhellige Meinung aller Teilnehmer zum Ende der Reise.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und für die kommenden Jahre dem Reiseunternehmen Sommer Fernreisen weiterhin kreative Ideen, um die Schönheit und das Interessante der Erde zu entdecken und für die Reisegäste entsprechend aufzubereiten.   
 
Mit freundlichen Grüßen!
 
Ruth und Peter Kaiser


Sonderreise Sikkim, Darjeeling und Bhutan, 19 Tage

Reisetermin: 30.10. bis 17.11.2016

Frau D. M. und Herr P. Z. schrieben:

Die Reise hat uns sehr gut gefallen. Das Programm in Delhi ist zu überladen im Anbetracht der Verkehrslage (Dauerstau).
Insgesamt etwas zu klosterlastig - etwas mehr bei der Bevölkerung wäre wünschenswert.

Hier kommen Sie zu unserer Sonderreise Sikkim, Darjeeling und Bhutan


Indien-Bhutan, 17 Tage

Reisetermin: 19.03. bis 04.04.2016

Frau Martina Göttler schrieb:

Liebe Frau Hoffmann,

nun sind wir bereits 1 Woche wieder zurück und der Alltag hat uns wieder.

Wir hatten eine ganz wunderbare Reise, sowohl in Indien als auch in Bhutan haben wir uns großartig
betreut gefühlt.
Die Agentur hat unsere Zeit in Bhutan perfekt gestaltet. Unser Visum Problem wurde ebenso elegant gelöst wie unser Wunsch, im Königspalast ein Geschenk für das royale Baby abzugeben.
Duba und Jigme (Guide und Fahrer) sind ein tolles Team und zudem noch sehr unterhaltsam. Im Grunde
haben wir mit den beiden den Weg von West nach Ost kichernd zurückgelegt.

Wie heißt es immer so schön, unsere Erwartungen wurden übertroffen. Wir hatten ein tolle Zeit und haben jede Menge positive Erinnerungen (und 1200 Fotos) mitgenommen.

Auch Ihnen vielen Dank für die tolle Organisation und die Geduld mit unseren Sonderwünschen. Wir
hätten uns keinen besseren Service wünschen können.
Da wir in naher Zukunft auch einen Diaabend (sofern man das heute noch so nennt) für unsere Freunde geben, wollen wir auch Ihre Kontaktdaten am Ende des Vortrags veröffentlichen. Ich hoffe, das ist in Ihrem Sinne.
Wer weiß, vielleicht können Sie Sich bald vor Anfragen aus Berlin nicht mehr retten :)

Mit besten Grüßen 

Martina Göttler

Hier kommen Sie zu unseren Länderkombinationen Bhutan


Indien/Sikkim/Bhutan, 22 Tage

Reisetermin: 17.09.11 bis 08.10.11

Herr Dr. Michael Kornitzky schrieb:

Sehr geehrter Herr Sommer,

da die Antwortmöglichkeiten des Formulars zur Reisebeurteilung hinsichtlich der verschiedenen Abschnitte unserer Reise zu wenig differenzierten Spielraum lassen, nehme ich in freier Form Stellung.

Mit der Abwicklung der Reisevorbereitung (Buchungsabwicklung, Reiseunterlagen) waren wir sehr zufrieden. Die Betreuung in Delhi und Agra war sehr gut. Ebenso der Ablauf in Darjeeling und Sikkim. Autos bestens, Guides und Fahrer sehr gut, ebenso die beiden Hotels in Delhi und Agra. Sehr angenehm waren die "Elgin-Hotels" in Sikkim. Ganz ausgezeichnet gefiel uns das "Zhiwang Ling Hotel" in Paro, Bhutan.

Der Ausflug zum Tiger-Nest von Paro aus ließ sich mittels Maultier gut bewältigen (das letzte Drittel des Weges muss man zu Fuß gehen).

Der Guide in Bhutan war gut.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Kornitzky

Hier kommen Sie zu unserer Sonderreise Sikkim, Darjeeling und Bhutan